Dein Warenkorb ist leer.

K
P

Paare


Du möchtest mehr Freizeit mit Deinem Partner oder Deiner Partnerin verbringen - und dabei viel Spaß unter Gleichgesinnten in angenehmer Atmosphäre haben? Dann ist ein Tanzkurs genau das Richtige für Euch!

Die Corona-Krise hat uns zu einem neuen - in Rostock einzigartigen - Paartanzkurskonzept inspiriert.
 

Stufe I

Stufe I umfasst zwei Monate. In dieser Zeit lernst Du auf leichte Art und in lockerer Atmosphäre das Führen und Geführt-werden in folgenden wichtigsten Tänzen: Discofox, Discosamba, Blues, Boogie, Langsamer Walzer und Wiener Walzer. Wir verwenden überwiegend moderne Musik und vermitteln Dir das Tanzen mit viel Spaß und Praxisnähe.

Sobald die Corona-Regeln weiter gelockert werden, kannst Du für das gleiche Honorar bis zu drei Kurse je Woche besuchen. An Deinem Kurstag kannst Du in der Pause zwischen Deiner und der vorhergehenden bzw. nachfolgenden Kursstunde frei tanzen. Dies verlängert Deinen Tanzspaß zwanglos auf bis zu zwei Stunden.

Das Kurshonorar wird als monatlicher Beitrag erhoben. Bitte fülle bei Deiner ersten Stunde ein SEPA-Lastschriftmandat aus. Wir möchten nicht, dass Du Deine Kontodaten online angibst. Wenn Du kein SEPA-Lastschriftmandat erteilen möchtest, kannst Du das Honorar auch für die vereinbarte Laufzeit im Voraus überweisen oder vor Ort in bar bzw. mit Karte zahlen.


1-Monats-Vertrag: 60 € / Person und Monat (endet automatisch)

3-Monats-Vertrag: 55 € / Person und Monat (2 Wochen Kündigungsfrist zum Laufzeitende)

6-Monats-Vertrag: 50 € / Person und Monat (4 Wochen Kündigungsfrist zum Laufzeitende)

Tag Uhrzeit Starttermin Kurs-Nr.
FR 19:30 - 20:30

5.11.2021

141573 / 2111
SO 16:30 - 17:30

7.11.2021

141742 / 2111
MO 19:30 - 20:30

8.11.2021

141172 / 2111
FR 19:30 - 20:30

3.12.2021

141573 / 2112
SO 16.30 - 17.30

5.12.2021

141742 / 2112
MO 19:30 - 20:30

6.12.2021

141172 / 2112
FR 19:30 - 20:30

14.01.2022

141573 / 2201
SO 16.30 - 17.30

16.01.2022

141742 / 2201
MO 19:30 - 20:30

17.01.2022

141172 / 2201
FR 19:30 - 20:30

04.02.2022

141572 / 2202
SO 16.30 - 17.30

06.02.2022

141742 / 2202
MO 19:30 - 20:30

07.02.2022

141172 / 2202

(Zur Anmeldung bitte auf die Kursnummer klicken.)

Stufe II

Stufe II umfasst vier Monate. In dieser Zeit werden die Tänze aus Stufe I vertieft und erweitert. Hinzu kommen Foxtrott, Cha Cha Cha, Rumba, Tango und Salsa.

Sobald die Corona-Regeln weiter gelockert werden, kannst Du für das gleiche Honorar bis zu drei Kurse je Woche besuchen. An Deinem Kurstag kannst Du in der Pause zwischen Deiner und der vorhergehenden bzw. nachfolgenden Kursstunde frei tanzen. Dies verlängert Deinen Tanzspaß zwanglos auf bis zu zwei Stunden.

Das Kurshonorar wird als monatlicher Beitrag erhoben. Bitte fülle bei Deiner ersten Stunde ein SEPA-Lastschriftmandat aus. Wir möchten nicht, dass Du Deine Kontodaten online angibst. Wenn Du kein SEPA-Lastschriftmandat erteilen möchtest, kannst Du das Honorar auch für die vereinbarte Laufzeit im Voraus überweisen oder vor Ort in bar bzw. mit Karte zahlen.

1-Monats-Vertrag: 60 € / Person und Monat (endet automatisch)

3-Monats-Vertrag: 55 € / Person und Monat (2 Wochen Kündigungsfrist zum Laufzeitende)

6-Monats-Vertrag: 50 € / Person und Monat (4 Wochen Kündigungsfrist zum Laufzeitende)


 

Tag Uhrzeit Starttermin Kurs-Nr.
FR 21:00 - 22:00

5.11.2021

142593 / 2111
SO 18:00 - 19:00

7.11.2021

142762 / 2111
FR 21.00 - 22.00

3.12.2021

142593 / 2112
SO 18.00 - 19.00

5.12.2021

142762 / 2112
FR 21.00 - 22.00

14.01.2022

142593 / 2201
SO 18.00 - 19.00

16.01.2022

142762 / 2201
FR 21.00 - 22.00

04.02.2022

142593 / 2202
SO 18.00 - 19.00

06.02.2022

142762 / 2202

(Zur Anmeldung bitte auf die Kursnummer klicken.)

Stufe III

Stufe III umfasst sechs Monate. In dieser Zeit werden die Tänze aus den Stufen I+II vertieft und erweitert. Hinzu kommen Slowfox, Quickstep, Samba und Jive.

Sobald die Corona-Regeln weiter gelockert werden, kannst Du für das gleiche Honorar bis zu drei Kurse je Woche besuchen. An Deinem Kurstag kannst Du in der Pause zwischen Deiner und der vorhergehenden bzw. nachfolgenden Kursstunde frei tanzen. Dies verlängert Deinen Tanzspaß zwanglos auf bis zu zwei Stunden.

Das Kurshonorar wird als monatlicher Beitrag erhoben. Bitte fülle bei Deiner ersten Stunde ein SEPA-Lastschriftmandat aus. Wir möchten nicht, dass Du Deine Kontodaten online angibst. Wenn Du kein SEPA-Lastschriftmandat erteilen möchtest, kannst Du das Honorar auch für die vereinbarte Laufzeit im Voraus überweisen oder vor Ort in bar bzw. mit Karte zahlen.

1-Monats-Vertrag: 60 € / Person und Monat (endet automatisch)

3-Monats-Vertrag: 55 € / Person und Monat (2 Wochen Kündigungsfrist zum Laufzeitende)

6-Monats-Vertrag: 50 € / Person und Monat (4 Wochen Kündigungsfrist zum Laufzeitende)


 

Tag Uhrzeit Starttermin Kurs-Nr.
MI 20:30 - 21:30

in Planung

DO 18:30 - 19:30

in Planung

(Zur Anmeldung bitte auf die Kursnummer klicken.)

Stufen IV und V in Planung

Das Tanzen wird immer ausgereifter, interessanter und vielfältiger.

Auch diese Stufen umfassen je sechs Monate. In dieser Zeit werden die Tänze aus den Stufen I - III vertieft und erweitert.

Sobald die Corona-Regeln weiter gelockert werden, kannst Du für das gleiche Honorar bis zu drei Kurse je Woche besuchen. An Deinem Kurstag kannst Du in der Pause zwischen Deiner und der vorhergehenden bzw. nachfolgenden Kursstunde frei tanzen. Dies verlängert Deinen Tanzspaß zwanglos auf bis zu zwei Stunden.

Das Kurshonorar wird als monatlicher Beitrag erhoben. Bitte fülle bei Deiner ersten Stunde ein SEPA-Lastschriftmandat aus. Wir möchten nicht, dass Du Deine Kontodaten online angibst. Wenn Du kein SEPA-Lastschriftmandat erteilen möchtest, kannst Du das Honorar auch für die vereinbarte Laufzeit im Voraus überweisen oder vor Ort in bar bzw. mit Karte zahlen.

1-Monats-Vertrag: 60 € / Person und Monat (endet automatisch)

3-Monats-Vertrag: 55 € / Person und Monat (2 Wochen Kündigungsfrist zum Laufzeitende)


6-Monats-Vertrag: 50 € / Person und Monat (4 Wochen Kündigungsfrist zum Laufzeitende)

 

Tag Uhrzeit Starttermin Kurs-Nr.

(Zur Anmeldung bitte auf die Kursnummer klicken.)

Hobbytanzclubs (Stufe VI)

Hier treffen sich alle, die in den Stufen I bis V das Tanzen als (neues) gemeinsames Hobby entdeckt haben. In geselliger Runde werden die Tänze durch neue Variationen ergänzt.

Eine Probestunde ist kostenlos und unverbindlich. Der Einstieg in unsere Hobbytanzclubs ist jederzeit möglich.

Das Honorar beträgt pro Person monatlich 38 €.



Ab August 2021: Das neue Konzept für unsere Hobbytänzer

Bekanntlich gibt es zwei Hauptgründe, warum Ihr uns an einem bestimmten Tag zu einer bestimmten Zeit besucht: Erstens sind Euch Wochentag und Uhrzeit wichtig und/oder zweitens möchtet Ihr in einer bestimmten Gruppe mit Euren Freunden tanzen. Das war zuletzt nicht für alle möglich, weil wir die Auflagen der Corona-Verordnung mit einer relativ strengen Limitierung der Teilnehmerzahl pro Gruppe erfüllen mussten. Diese Auflagen sind inzwischen gelockert worden.

Im Vergleich zu der Zeit nach dem ersten Lockdown fanden viele Teilnehmer das „Schachtel-Konzept“ aus den Wochen vor unseren Betriebsferien sehr angenehm.

Wir haben uns Gedanken gemacht, wie wir dieses Konzept optimieren können – unter der von vielen Teilnehmern gewünschten Maßgabe, die früheren Gruppen/Clubs wieder herzustellen. Wir meinen, dass dies gut gelungen ist. Mit einem neuen Plan möchten wir Euch mehr Zeit geben: Mehr Zeit mit Freunden, mehr Zeit mit Eurer Tanzpartnerin, mehr Zeit mit Eurem Tanzpartner. Ihr könnt bis zu 2 Stunden in der Tanzschule verweilen – oder auch nur 30 Minuten.

Dieses Konzept möchten wir Euch hier vorstellen: Es basiert auf halbstündigen Blöcken, die zunächst alle im großen Saal im Tiefgeschoss stattfinden.

Wir vermuten Eure (vorerst) maximale Verweildauer (im Saal): 2 Stunden. Natürlich steht Euch frei, vor- und/oder nach dem Tanzen einen Tisch im Gastraum zu belegen. Eine Reservierung ist dafür nicht erforderlich.

Wenn weitere Lockerungen beschlossen wurden - die Limitierung also aufgehoben ist -, könnt Ihr an Eurem Wunschtag zu jeder halben Stunde in den laufenden Betrieb einsteigen.

Ein Beispiel: Ihr tanzt gewohnheitsmäßig mittwochs am frühen Abend. Zwischen 18:30 und 19:00 Uhr trefft Ihr ein, beginnt mit einer Eintanzzeit und habt ab 19:00 Uhr Unterricht (U1). Dabei lernt Ihr eine kleine neue Kombination oder wiederholt das zuletzt Gelernte. Von 19:30 bis 20:00 Uhr habt Ihr Pause oder tanzt einfach weiter. Dabei könnt Ihr Euch Tänze wünschen und erhaltet bei Bedarf Unterstützung. Von 20:00 bis 20:30 Uhr findet ein weiterer Unterricht (U2) statt. Hier ist für die nächste Zeit geplant, dass ein monatlich wechselnder Tanz noch einmal aufgearbeitet wird, so dass Ihr an frühere Elemente und Kombinationen erinnert werdet. Ab 20:30 Uhr wiederholt sich dieses Programm. Wenn Ihr aus privaten oder beruflichen Gründen mal nicht pünktlich sein könnt, ist es dann auch möglich z.B. um 19:30 oder 20:00 Uhr zu beginnen. Wenn Ihr dann für bis zu zwei Stunden bleibt, bekommt Ihr die gleichen Inhalte. Andersherum funktioniert es genauso. Wenn Ihr eigentlich um 20:30 Uhr beginnen würdet, aber vielleicht ausnahmsweise am nächsten Tag besonders früh aufstehen müsst, könnt Ihr auch z.B. um 19:00 oder 19:30 Uhr beginnen. Dann gilt genauso: Wenn Ihr für bis zu zwei Stunden bleibt, bekommt Ihr die gleichen Inhalte.

In diesem Konzept habt Ihr - zumindest ungefähr - Eure damalige Zeit wieder, trefft Eure Freunde und seid (bei Bedarf) sehr flexibel.

Einen solchen Aufbau seid Ihr nicht gewohnt, und auch für uns ist es „Neuland“. Wir wissen aber, dass ähnliche Ideen in vielen Tanzschulen seit Jahren sehr erfolgreich praktiziert werden. Wichtige Aspekte werden hier vereint: Gewohnte Gruppendynamik mit neuer Flexibilität. Bitte probiert es mit uns gemeinsam aus!

Natürlich sind im Rahmen der Möglichkeiten auch Tanzlehrerwechsel vorgesehen, denn wir können unseren Mitarbeitern ja kein Nonstop-Programm zumuten.

Für den Fall, dass die Teilnehmerzahl zu den beliebtesten Zeiten überschritten wird, haben wir im Hintergrund bereits Parallelzeiten in Saal 3 (1.OG) eingeplant.

Wir werden Euch den aktuellen oder von früher gewohnten Zeiten zuordnen. Unabhängig davon könnt Ihr Euch auch in die bewährten Doodle-Listen eintragen. Diese sind aktualisiert und nach wie vor direkt hier verlinkt. Eure Eintragung überstimmt oder bestätigt dann unsere interne Zuordnung. Idealerweise stimmt Ihr Eure Gruppenzugehörigkeit direkt vor Ort mit Ralph ab. Alle anderen Mitarbeiter nehmen Eure Wünsche natürlich ebenfalls gern an und leiten sie weiter. Das geht persönlich vor Ort, telefonisch, per eMail – oder eben per Doodle.

Tag

Uhrzeit

Clubname

Montag

18.30 - 20.30 Uhr

Doodle-Link: KLICK!

Montag

20.30 - 22.30 Uhr

Doodle-Link: KLICK!

Dienstag

19.00 - 21.00 Uhr

Doodle-Link: KLICK!

Mittwoch

18.30 - 20.30 Uhr

Doodle-Link: KLICK!

Mittwoch

20.30 - 22.30 Uhr

Doodle-Link: KLICK!

Donnerstag

19.00 - 21.00 Uhr

Doodle-Link: KLICK!

Freitag

17.00 - 19.00 Uhr

Doodle-Link: KLICK!

Freitag

19.00 - 21.00 Uhr

Doodle-Link: KLICK!

Freitag

21.00 - 23.00 Uhr

Doodle-Link: KLICK!

Sonntag

14.30 - 16.30 Uhr

Doodle-Link: KLICK!

Sonntag

16.30 - 18.30 Uhr

Doodle-Link: KLICK!

Sonntag

18.30 - 20.30 Uhr

Doodle-Link: KLICK!

Sonntag

20.30 - 22.30 Uhr

Doodle-Link: KLICK!

Dance@Home

Ihr könnt aus verschiedenen Gründen aktuell nicht zu unseren Hobbytanzclubs in die Tanzschule kommen?

Wir haben eine tolle Alternative für Euch! Nutzt unser Online-Angebot und tanzt in unserem Hybrid Club am Dienstag einfach in Euren Vier Wänden mit.

Meldet euch hierfür einfach über die Doodle-Liste an und erhaltet dann die Zugangsdaten per Mail. Das Online Angebot wird über die ZOOM-APP gestreamt.

HIER kannst du dich eintragen.



Tag

Uhrzeit

Clubname

DI

19.00 - 21.00 Uhr

19.00 Tanzzeit

19.30 U1

20.00 Tanzzeit

20.30 U2

Aktuelle Information

Stand 30.11.2021 - UPDATE

Leichte Lockerungen für Kinder und Jugendliche! Bitte beachtet die Hinweise weiter unten im Text!

Seit Donnerstag, 25.11.2021, gilt für Erwachsene die Regel 2G+, d.h. auch Geimpfte und Genesene benötigen für die Teilnahme oder einen längeren Aufenthalt (z.B. Begleitpersonen der Kinder) einen tagesaktuellen Test aus dem Test-Zentrum, aus der Apotheke oder vom Arbeitgeber. Seit 30.11.2021 zeigt die Corona-Ampel für ganz M-V wieder "orange", aber die Corona-Ampel für Rostock blieb "rot". Weitere Einschränkungen sind zu befürchten. 

Wir bitten Euch, vor jedem Besuch hier die aktuell geltenden Regeln zur Kenntnis zu nehmen. Wir können diese Informationen tagesaktuell halten, aber wir können Euch nicht jeden Tag eine eMail oder einen Brief senden, bzw. anrufen.

 

Liebe Tanzfreunde,

seit Donnerstag, 25.11.2021, gilt für Besucher die Regel 2G+. Ihr braucht also einen tagesaktuellen negativen Test - auch, wenn Ihr geimpft oder genesen seid. Der selbst durchgeführte, begleitete Test von/bei Eurem Arbeitgeber reicht aus.

Uns wurde öfter berichtet, dass Arbeitgeber das nicht anbieten. Seid hartnäckig, denn das ist keine "Kann-Bestimmung"! Euer Arbeitgeber MUSS Euch regelmäßige Tests (2mal pro Woche) anbieten und als Nachweis die Anlage T der Corona-Landesverordnung ausstellen! Das gilt seit März 2021.

Aktuell gilt für die Tanzschulen in Rostock:

Kinder bis 6 Jahre: Keine Auflagen

Kids von 7 bis 11 Jahren: Der regelmäßige Test in der Schule reicht nun wieder aus, um für die ganze Woche als getestet zu gelten.* Bitte zeigt der Trainerin/dem Trainer Euren Schülerausweis!

Jugendliche von 12 bis 17 Jahren: Bis 31.12.2021 reicht der regelmäßige Test in der Schule nun wieder aus, um für die ganze Woche als getestet zu gelten.* Bitte zeigt der Trainerin/dem Trainer Euren Schülerausweis! Ab 1.01.2022 gilt voraussichtlich 2G+

Erwachsene: 2G+

*: Dies gilt voraussichtlich nicht am 20.12. und 21.12.2021. An diesen Tagen sind die Schulen wahrscheinlich geschlossen, und Ihr bekommt Hausaufgaben.

 

1. Check-In: Ihr könnt per Luca-App einchecken. Parallel dazu führen wir die Teilnehmerlisten zur Nachverfolgung - falls erforderlich.

2. Maske, Abstand und Hygiene: Bitte desinfiziert Eure Hände beim Betreten der Tanzschule. Auch in den Sälen stehen Desinfektionsmittel zur Verfügung. In der Tanzschule herrscht Maskenpflicht (OP-Maske oder FFP2-Maske). Bitte haltet 1,5 m Abstand zu uns und anderen Gästen ein. Am Tisch könnt Ihr die Maske ablegen. Beim Tanzen besteht nur Masken-Empfehlung, wenn Ihr mit einem Partner aus einem anderen Haushalt tanzt. Im Solotanzbereich besteht keine Maskenpflicht. Beim Tanzen sollen 2 m Abstand zu anderen Tänzern oder Tanzpaaren eingehalten werden. Um dies zu gewährleisten, gibt es Orientierungspunkte auf dem Parkett. Im Kindertanzbereich helfen Euch die Trainerinnen.

 

3. Zugang / Beschilderung: Vermeidet bitte „Warteschlangen“ in der Tanzschule. Ihr solltet frühestens 10 Minuten vor Unterrichtsbeginn erscheinen. Bitte beachtet die Beschilderung an den Eingängen und anderen relevanten Bereichen (z.B. Garderoben und Toiletten).

4. Garderoben: Leider können wir unsere Garderoben nur für 1-2 Personen bzw. Paare aus gleichem Haushalt frei geben. Bitte erscheint ggf. in Trainingskleidung. Schuhe können am Tisch umgezogen werden; Jacken können auf den Stühlen platziert werden.

6. Limitierung der Teilnehmer: Die Teilnahme ist inzwischen weniger streng limitiert. Die Limitierung ist von der Raumgröße abhängig. Wir haben für alle Gruppen Doodle-Listen vorbereitet. Dort kann sich Jeder in die gewünschte Gruppe einteilen, so lange Plätze frei sind. Wir machen es Euch besonders einfach und übersichtlich. Die Listen sind jeweils mit den Rubriken auf unserer Homepage verlinkt und sind nach wie vor verfügbar. Jede Rubrik hat einen orangefarbenen Link. Er führt direkt zur entsprechenden Doodle-Liste.

7. Die Bars sind geöffnet.

Diese Liste wird ständig angepasst.

Unter kontakt(at)anzschule-schimmelpfennig(dot)de könnt Ihr uns am schnellsten erreichen.

Wir freuen uns auf Euch!

Euer Team der ADTV Tanzschule Schimmelpfennig

Büro- und Öffnungszeiten

Montag - Freitag

14.30 - 22.30 Uhr

Samstag

geschlossen

Sonntag

14.30 - 22.30 Uhr


 IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ |  KONTAKT

(c) 2021 by Tanzschule Schimmelpfennig